top of page

du und ich

Selbstbegegnung in Einzelarbeit

Die Basis für die Selbstbegegnung in einer Einzelarbeit ist die Anliegenmethode IoPT nach Prof. Dr. Franz Ruppert.

 

Bei einer Erstbegegnung  zwischen dir und mir erarbeiten wir gemeinsam in einem Gespräch die wichtigsten Eckdaten und leiten dann über in dein erstes Anliegen.

Kosten Einzelarbeit 

(ca. 2 Std. inkl. Vorgespräch)

CHF 150.00 / Arbeit

CHF 80.00 / Arbeit für Studierende/Lernende

Termine bitte per Telefon oder per E-Mail vereinbaren. Bei Verhinderung bitte mindestens 48 h vorher absagen, spätere Terminabsagen werden verrechnet.

du, ich und Stellvertretende

Selbstbegegnung in Gruppenarbeit

Bei einer Gruppenarbeit gehen wir nach der Anliegenmethode IoPT nach Prof. Franz Ruppert vor.

Die Gruppenarbeit bietet Interessierten die Möglichkeit, sein eigenes Anliegen zu durchleuchten oder sich als Stellvertretende oder Resonanzgebende zur Verfügung zu stellen. Beim Bearbeiten eines eigenen Anliegens in einer Gruppe empfehle ich vorher ein Einzelsetting bei mir, um Eckpunkte festzuhalten und das Anliegen zu besprechen.

  • Termine für Gruppenarbeiten werden laufend auf der Website kommuniziert.

  • Die Gruppenarbeiten biete ich zusammen mit meiner charmanten Sparringpartnerin Aurelia Brenner an. 

Kosten für Anliegenstellende

CHF 150.00 / Arbeit

CHF 80.00 / Arbeit für Studierende/Lernende

Kosten für ResonanzgeberInnen-Rolle, Stellvertretende

CHF 50.00                                                                                   

Termine bitte per Telefon oder per E-Mail vereinbaren. Bei Verhinderung bitte mindestens 48 h vorher absagen, spätere Terminabsagen werden verrechnet.

Einzel- oder Gruppenarbeit

Einzel- oder Gruppenarbeiten basieren auf der gleichen Theorie. Einzig die Umsetzung ist unterschiedlich. Bei Einzelarbeiten geht der Anliegenstellende mit seinen eigenen Anteilen in Kontakt, während bei Gruppenarbeiten die Resonanzgebenenden, die sogenannten Stellvertreter, mit den Anteilen in Kontakt gehen. 

Es gibt weder Vor- noch Nachteile. Keines der beiden Techniken ist besser oder schlechter, wirkungsvoller oder erfolgreicher. Nur das Wohlfühlen des Anliegenstellenden zählt. Und diese Nuancen sind ganz individuell. Für Erstanliegenstellende empfehle ich zuerst ein Einzelsetting, um Eckdaten zu erfassen und vorallem um Herauszufinden, ob du & ich eine Vertrauensbasis bilden.

IoPT_Logo_web_RGB_edited.png

offiziell lizenzierte IoPT-Therapeutin

bottom of page