top of page
Suche
  • sade891

Lebensthemen – Programme, Einstellungen und Strategien aus unserer Kindheit.

Ein Lebensthema ist ein Thema, das wiederkehrend ist und sich in unterschiedlichen Lebensbereichen und Situationen zeigt.

Welche bestimmten Themen begleiten dich über Jahre hinweg? Gibt es Situationen, wo du immer gleich strauchelst? Gibt es Momente, wo du nicht vertrauen kannst? Kannst du immer für dich einstehen und dich vertreten?


Der Ursprung von Lebensthemen lässt sich häufig in der Kindheit lokalisieren, abhängig davon wie die Bindung zu den engen Bezugspersonen war. Für eine gesunde Entwicklung des Kindes ist es massgebend, wie mit den Bedürfnissen umgangen wird. Diese Prägungen sind verinnerlicht und überdauern bis ins Erwachsenenalter. Sie beeinflussen ebenso, wie mir mit unseren eigenen Kindern umgehen.


Je besser wir unsere Kindheitsprägungen verstehen und uns aktiv mit ihnen auseinandersetzen, desto leichter und echter fühlt sich das Leben an.


Die Anliegenmethode ist ein gutes Werkzeug, deinen Lebensthemen auf die Schliche zu kommen. Ziel ist es, deren Ursprung herauszufinden und anzuerkennen. Lebensthemen beeinflussen unser Leben mehr, als uns bewusst ist. Nimm dich und deine Themen ernst – für ein freies selbstbestimmtes Sein.


Der letzte Gruppenabend in diesem Jahr findet am 16.11.2023 in Dübendorf statt.

Anmeldung hier: https://www.sandraend.ch/kontakt


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page