top of page
Suche
  • sade891

Dein Leben – und die Chance, wie es lebenswert wird.

Wir haben Vieles in die Wiege gelegt bekommen und sind mit Mustern und Zuschreibungen gross geworden. Im Erwachsenenalter entscheiden wir, ob wir diesen Weg weitergehen. Oder ob wir unsere eigene Authentizität zurückerobern, indem wir uns mit unserer Traumabiographie auseinandersetzen und trennen, was nicht zu uns gehört.

Und wenn wir genau das tun, dann schiessen wir nicht automatisch gegen unsere Mütter und Väter und stellen sie in ein schlechtes negatives Licht. Wir sind uns bewusst, dass unsere Eltern alles in ihrer Macht Stehende und ihren Fähigkeiten entsprechend für uns gemacht haben. Und nein, es geht auch nicht darum, einen Schuldigen für all unsere 'Mankos' zu finden. Aber vielleicht realisieren wir genau mit diesem Blick zurück, dass es eben nicht gut genug war, um sich gesund zu entwicklen.


Die WHO definiert 'Gesunde Entwicklung' wie folgt: Gesunde Entwicklung ist eine Annäherung an das Ideal von Gesundheit, an „vollständiges körperliches, emotional-soziales, mental-kulturelles und geistiges Wohlergehen“.


Erkennen, Anerkennen und Fühlen sind die Zauberworte im Heilungsprozess zum authentischen ICH: Unbewusstes wird bewusst. Unbelebtes wird wieder lebendig. Dissoziierte Zustände verwandeln sich in Wachheit und Klarheit.


Es ist dein Leben. Du hast die Wahl.

Mit der Anliegenmethode der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie IoPT haben wir ein wunderbares Werkzeug, das uns hilft, die innerpsychischen Strukturen abzubilden und die einzelnen Anteile zu erkennen: der gesunde Anteil, der traumatisierte Anteil, der Überlebensanteil.


Ich begleite Selbstbegegnungen mit der Anliegenmethode in Einzelarbeit oder in der Gruppe.


Es ist dein Leben. Du hast die Wahl.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page